Zum Inhalt springen
20120504-Matthias_Bock
Matthias Bock

4. Mai 2012: Lehrkommission berät über „Preis für exzellente Lehre“ der Leibniz Universität Hannover

Am 2. Mai traf sich die Lehrkommission der LUH zu ihrer 2. Sitzung im Jahr 2012. Das Gremiun setzt sich aus VertreterInnen der Professorengruppe, der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen sowie der MitarbeiterInnenschaft der hannöverschen Universität zusammen.

Den Vorsitz hat die Vizepräsidentin für Forschung und Lehre Prof. Dr. Gabriele Diewald inne. Zum ersten Mal konnte mit Matthias Bock auch wieder ein Vertreter der Juso- Hochschulgruppe an der Sitzung teilnehmen.


Ein zentraler Punkt der Beratungen war der „Preis für exzellente Lehre“, der wie in den Jahren zuvor an einE ProfessorIn vergeben wird, die/der sich in besonderer Weise um die universitäre Betreuung der Studierenden bemüht. Das Preisgeld von 5000 Euro steht der lehrenden Person als Teil seines Institutsetats zur Verfügung und kann somit bspw. für die Anschaffung von Büchern oder Materialien für Lehre und Forschung verwendet werden.


Das Vorschlagen möglicher PreisträgerInnen ist den Fachräten und Fachschaftsräten der verschiedenen Fakultäten vorbehalten! Bis zum 15.11.2012 können Vorschläge bei Frau Bargmann-Reineke eingereicht werden, detaillierte Informationen werden den Fachschaftsräten Mitte Juli zukommen.

Insgesamt muss ich feststellen, dass die Diskussion innerhalb der Lehrkommission leider wenig kontrovers verlief und über vorhandene Probleme der Lehre (die Anzahl der Studierenden pro DozentIn, der Wegfall von ProfessorInnenstellen, der Raummangel, die Ausstattung der Räumlichkeiten für die Lehre u. a.) gar nicht gesprochen wurde. Das muss sich ändern! Ich möchte euch deshalb bitten, dass ihr mich bei konkreten Fragen oder Problemen an eurer Fakultät ansprecht. Ich könnt euch darauf verlassen, dass ich gemeinsam mit den anderen Vertreterinnen der Studierendenschaft die Themen, die euch beschäftigen, in der Lehrkommssion ansprechen und eine Diskussion anstoßen werde.

Euer Matthias
..

Vorherige Meldung: Tag der Arbeit

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung der Juso HSG

Alle Meldungen